Hier ein Projektbeispiel:

Die Herausforderung:

Unitymedia ruft einen Innovationspreis ins Leben – der made in.de Award. Ausgezeichnet werden sollen junge Unternehmer und Start ups mit innovativen digitalen Geschäftsmodellen. Die Preisverleihungs-Gala soll ein überregionales (Presse-) Echo erfahren. Die Veranstaltung soll keine konventionelle Preisverleihung werden, sondern kurzweilig und locker.

Konzept und Realisation

Im Berliner Ewerk inszeniert movendi eine Preisverleihung als lockeres und ungezwungenes Get-together Event, bei dem die Kommunikation der illustren Gäste – aus Brancheninsidern, Politik und Prominenten – im Vordergrund steht. Schon bei der Möblierung gibt movendi ein für eine Presiverleihung untypischen Weg vor: es gibt keine Stühle, die Gäste stehen (und sitzen teilweise) nur an Hochtischen. Bewegung ist erwünscht. Die Preisverleihung mit professioneller Moderation von Judith Rakers und unter der Schirmherrschaft von Brigitte Zypries geriet trotzdem dem Anlass entsprechend würdig. Die Vorstellung der Nominierten durch von movendi erstellten Filme und ein atemberaubender Show-Act lässt sogar „Oscar-Feeling“ aufkommen.

Erfolgreiche Galas unterschiedlichster Art haben wir bereits für folgende Kunden realisiert:

OBEN