Hier ein Projektbeispiel:

Die Herausforderung:

Der Fertighaushersteller STREIF veranstaltet einmal im Monat ein Bauherren-Seminar für interessierte Kunden.

Hierfür werden die Kunden in die STREIF-Zentrale in die Eifel eingeladen und erleben neben vielen interessanten Vorträgen, verschiedene Führungen durch die STREIF-Welt – von der Besichtigung des Hersteller-Werks bis hin zu einem fertigen Musterhaus.

Dieses informative, aber auch emotionale Event soll aus gegebenem Anlass eine digitale Entsprechung bekommen.

Konzept und Realisation

movendi entwirft ein modulares Konzept. Von jedem Vortrag und jeder Führung wird ein separater Film erstellt.

Zusätzlich gibt es entsprechende Talks mit dem RTL-Moderator Wolfram Kons, der durch das virtuelle Programm führt. Als „Studio“ dient hier das firmeneigene „Ausstattungs-Zentrum“.

Heraus kommt ein Baukasten-System, das zu unterschiedlich gewichteten Seminaren genutzt werden kann. Die Seminare selbst werden sowohl als Live-Stream mit Chatfunktion gesendet, als auch als maßgeschneidertes Download den Endkunden zur Verfügung gestellt.

Erfolgreiche Digital Events unterschiedlichster Art haben wir bereits für folgende Kunden realisiert:

OBEN